grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]    [E-VALBU]

besuchen

Aussprache: be'suchen
Stammformen:besucht - besuchte - hat besucht
Konjugationsmuster:schwach
Generelle Anmerkungen:

besuchen wird häufig in dem passivischen Ausdruck gut/schlecht besucht sein i.S.v. 'viele/wenig Besucher, Kunden o.Ä. haben' verwendet:
(1) Das Restaurant war zur Zeit des Attentats gut besucht.

  
1 besuchenan etwas eingeschrieben sein
2 besuchenan etwas teilnehmen
3 besuchenetwas besichtigen
4 besuchenauf etwas zugreifen
5 besuchenjemanden aufsuchen

1 besuchen

Strukturbeispiel:jemand besucht etwas
Im Sinne von:jemand ist an etwas eingeschrieben, um eine Ausbildung o.Ä. zu erhalten
Satzbauplan:Ksub , Kakk
Beispiele:
(2) Meine Tochter besucht das Gymnasium.
(3) Welche weiterführende Schule soll mein Kind nach dem vierten Schuljahr besuchen? (Rhein-Zeitung, 02.01.2012, S. 21)
(4) Nach der Schule besuchte sie das Konservatorium in Halle (Saale) und Berlin. (Brigitt Petry, In: Wikipedia, 2011)
(5) Meine Tochter besucht die 10. Klasse am Bunsen-Gymnasium.
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kakk: NP im Akk/ProP im Akk/GWS

Passivkonstruktionen: Werden-Passiv

werden:
(6) Die Kindergaststätte wird zurzeit von 25 behinderten und nicht behinderten Kindern besucht, fünf Erzieher arbeiten dort. (Berliner Zeitung, 04.02.2000)

2 besuchen

Strukturbeispiel:jemand besucht etwas
Im Sinne von:jemand nimmt an etwas als Zuschauer, Zuhörer o.Ä. teil
Satzbauplan:Ksub , Kakk
Beispiele:
(7) Seit unsere Sekretärin in Rente ist, besucht sie Konzerte, Theateraufführungen, Vorträge über Kunst und Geschichte und sogar einen Yogakurs.
(8) Rund die Hälfte der Berliner Schüler besucht derzeit freiwillig den Religionsunterricht an den 800 staatlichen Schulen oder entscheidet sich für das Fach Lebenskunde des Humanistischen Verbandes. (Berliner Zeitung, 20.04.2005, S. 32)
(9) Am vergangenen Samstag hatte sie zum ersten Mal seit ihrer schweren Erkrankung wieder ein Fußball-Bundesligaspiel - die Partie St. Pauli gegen Bayern München - besucht. (Mannheimer Morgen, 12.05.2011, S. 15)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kakk: NP im Akk/ProP im Akk/GWS

Passivkonstruktionen: Werden-Passiv

werden:
(10) Das dreitägige Festival wurde von rund 50 000 Musikfans besucht. (dpa, 26.06.2006; Schäden durch Unwetter in mehreren Bundesländern)

3 besuchen

Strukturbeispiel: jemand besucht etwas
Im Sinne von: jemand sucht etwas auf, um es zu besichtigen oder etwas anderes zu tun; besichtigen
Satzbauplan:Ksub , Kakk
Beispiele:
(11) Er besuchte zwischen den Jahren mit seiner Mutter den Tierpark in Friedrichsfelde. (Berliner Zeitung, 08.01.2005, S. 21)
(12) Ein Team besuchte die Wohnung der Querschnittsgelähmten und schaute, was behindertengerecht umzubauen ist. (nach Mannheimer Morgen, 29.1.88, S. 3)
(13) 2009 besuchten 176.000 Besucher das Tropenmuseum. (Tropenmuseum, In: Wikipedia, 2011)
(14) Beobachter der Arabischen Liga, die derzeit die Krisenherde in Syrien besuchen, verlangten derweil einen sofortigen Abzug der Heckenschützen aus den Konfliktregionen. (dpa, 01.01.2012; Verwirrung um Heckenschützen)
(15) Das Ministerium appellierte an Reisende in asiatische Länder, direkten Kontakt mit Tieren zu meiden, keine Geflügelmärkte zu besuchen und Geflügelfleisch und -produkte nur gekocht oder durchgebraten zu essen. (dpa, 05.01.2006; Ministerium: Keine erhöhte Vogelgrippe-Gefahr in Deutschland)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kakk: NP im Akk/ProP im Akk/GWS

Passivkonstruktionen: Werden-Passiv

werden:
(16) Pater Jonas von den Benediktiner-Mönchen erzählt, dass das neue Ferienheim sowie der Zeltplatz im Sommer von jüdischen und arabischen Israelis besucht wird, vor allem von Jugendgruppen. (Berliner Zeitung, 19.02.2005, S. 2)

4 besuchen

Strukturbeispiel:[computerspr.] jemand besucht etwas
Im Sinne von:jemand greift auf etwas zu, aufrufen
Satzbauplan:Ksub , Kakk
Beispiele:
(17) Durchschnittlich 520 Millionen Nutzer besuchen täglich die Website, das sind 41 Prozent mehr als vor einem Jahr. (Hannoversche Allgemeine, 19.05.2012; Facebook)
(18) Im vergangenen Jahr besuchten nach Angaben der Betreiber 65.956 Userdas Portal, riefen 125.000 Seiten auf. (Die Rheinpfalz, 10.05.2012, S. 24)
(19) Die Homepage des Schauspiel Frankfurt besuchen rund 70 000 Nutzer pro Monat. (Rhein-Zeitung, 29.12.2011, S. 28)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kakk: NP im Akk/ProP im Akk/GWS

Passivkonstruktionen: Werden-Passiv

werden:
(20) Im vergangenen Dezember sei die Amazon-Web-Site täglich rund 50000-mal besucht worden, heißt es, gegenüber 2200-mal ein Jahr zuvor. (Frankfurter Allgemeine, 29.03.1997)

5 besuchen

Strukturbeispiel:jemand besucht jemanden irgendwo
Im Sinne von:jemand sucht jemanden irgendwo auf und bleibt dort eine gewisse Zeit; einen Besuch abstatten
Satzbauplan:Ksub , Kakk , (Kadv)
Beispiele:
(21) Die Gemeindeschwester besucht die Kranken zu Hause.
(22) besuchst dumich bald?
(23) [indirekte Charakterisierung] Max darf seine Freundin nicht bei ihren Eltern besuchen.
(24) Der Gemischte Chor Heiligendorf besuchte den Partnerchor, den Klötzer Frauenchor. (Braunschweiger Zeitung, 31.05.2011)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kakk: NP im Akk/ProP im Akk/GWS

Kadv: Ort (statisch)

     auf +Dat/in +Dat/zu +Dat/...: Ortspunkt
(25) Bloomberg besuchte das Paar in seinem Studio und kaufte zwei Skizzen des Künstlers. (Berliner Zeitung, 09.02.2005, S. 3)
(26) Die Obdachlosen haben ihren berühmten Mäzen an diesem Weihnachten vermisst: Alljährlich hatte Moshammer bei ihren Weihnachtsfeiern vorbeigeschaut und sie unter den Isar-Brücken besucht. (dpa, 10.01.2006; Weiße Lilien und rote Rosen)
(27) Ich besuche dich lieber zu Hause, wenn du aus dem Krankenhaus entlassen bist.

     bei +Dat: Ortspunkt [indirekt Person]
(28) Ich habe sie bei ihrer Schwester, bei der sie zur Zeit wohnt, besucht.

Passivkonstruktionen: Werden-Passiv

werden:
(29) Der kleine Maik wird in der Klinik von seiner Mutter und der Oma besucht. (Berliner Zeitung, 20.01.2005, S. 30)
Anmerkungen:

Mit besuchen kann auf ein reziprokes Verhältnis Bezug genommen werden. Das Ksub wird dann mit einer NP im Plural, einer Kollektivbezeichnung oder mehreren NPs und das Kakk mit einem reziproken Pronomen [sich [A]/einander] belegt. Zur Verdeutlichung des reziproken Verhältnisses kann gegenseitig hinzugefügt werden:
(30) Die Schwiegerfamilien besuchen sich regelmäßig.
(31) Die Führer beider Seiten besuchten einander aber häufig. (dpa, 10.01.2006; Nordkoreanischer Machthaber Kim Jong Il zu Geheimbesuch in China)
(32) Wir besuchen uns gegenseitig an Weihnachten. (die tageszeitung, 24.01.1998, S. 2)
(33) Im Laufe der Zeit besuchten sich Schulen, Chöre und Krankenschwestern beider Städte. (die tageszeitung, 26.04.1994, S. 20)

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 08.03.2013 14:29.