grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]    [E-VALBU]

bestehen

Aussprache:be'stehen
Stammformen:besteht - bestand - hat bestanden
Konjugationsmuster:stark
  
1 bestehenexistieren
2 bestehenetwas erfolgreich absolvieren
3 bestehen aufauf etwas beharren
4 bestehen ausaus etwas zusammengesetzt sein
5 bestehen inetwas als Inhalt haben
6 bestehen sich gegen jemanden bzw. irgendwo behaupten

1 bestehen

Strukturbeispiel:jemand/etwas besteht irgendwann
Im Sinne von:jemand/etwas ist irgendwann vorhanden, existent; existieren, geben, es
Satzbauplan:Ksub , (Kadv)
Beispiele:
(1) Die Schafherde auf den Neckarwiesen besteht schon seit über 20 Jahren.
(2) Unsere Firma besteht genau 100 Jahre.
(3) Der Homo sapiens besteht noch nicht lange- erst seit circa 130.000 Jahren .
(4) Eine Verbindung nach London durch den Kanaltunnel besteht bereits. (Berliner Zeitung, 09.06.2001, S. 10)
(5) Nach Angaben der Kölner Staatsanwaltschaft bestand im Bahnhof eine Geschwindigkeitsbeschränkung. (die tageszeitung, 08.02.2000, S. 2)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kadv: Zeit

      AdvP/an +Dat/.../NP im Akk: Zeitpunkt
(6) Es scheint meist die Sonne, am Abend besteht nur im Süden ein geringes Gewitterrisiko. (Mannheimer Morgen, 02.07.2004)
(7) Am 1. September tritt das neue Mietrecht in Kraft und bei Mietern wächst die Unsicherheit darüber, ob und ab wann die Vorschriften des neuen Gesetzes auch für alte Mietverträge gelten, für solche also, die Anfang September bereits bestehen. (Berliner Zeitung, 09.06.2001, S. 45)

     seit +Dat/von +Dat (an): Anfangspunkt
(8) Das Blasorchester 1911 Neukölln e.V. besteht seit 90 Jahren. (Berliner Zeitung, 08.06.2001, S. 24)
(9) Vom Zeitpunkt des Umzugs an bestand Anspruch auf Wohngeld. (Berliner Zeitung, 05.07.1999, S. 28)

      bis-Gruppe: Endpunkt
(10) Unsere Schule wurde als Volksschule für die Klassen 1 bis 8 eingerichtet und bestand in dieser Form bis zum Jahr 1950. (nach Berliner Zeitung, 15.10.1997. S. 19)

     während +Gen/zwischen +Dat: Zeitdauer
(11) Während des gesamten Nachmittags bestand die Möglichkeit, die überaus bemerkenswerte Ausstellung des Fachbereichs Kunst des Gymnasiums zu bestaunen. (Mannheimer Morgen, 11.08.2004)
(12) Der Versicherungsschutz für das Fahrzeug bestehe nur zwischen 6 und 22 Uhr. (nach Berliner Zeitung, 05.06.2001, S. 33)

Passivkonstruktionen: kein Passiv möglich

Anmerkungen:

bestehen wird häufig in Sätzen mit einem expletiven es verwendet:
(13) Es besteht akute Fluchtgefahr, da der Angeklagte bereits versucht hat unterzutauchen und sich so der Hauptverhandlung zu entziehen. (Mannheimer Morgen, 02.04.2001)
(14) Es bestehe kein "Junktim" zwischen beiden Verhandlungen. (Berliner Zeitung, 22.06.2001, S. 4)
(15) Es besteht kein Zweifel daran, dass der Mann schuldig ist.

bestehen wird häufig in Verbindung mit bleiben verwendet:
(16) Die Dresdner Bank soll als eigenständige Einheit bestehen bleiben und ihren Sitz in Frankfurt behalten. (Mannheimer Morgen, 03.04.2001)
(17) Unsere Forderung bleibt bestehen, dass sich die CDU bewegen muss. (Berliner Zeitung, 06.06.2001, S. 1)

2 bestehen

Strukturbeispiel:jemand/etwas besteht etwas
Im Sinne von:jemand/etwas absolviert etwas erfolgreich oder bringt es erfolgreich zu Ende
Satzbauplan:Ksub , Kakk
Beispiele:
(18) Er hat die Prüfung bestanden.
(19) Die Regierung hat die erste große Bewährungsprobe bestanden.
(20) Bevor die auszubildenden ein- bis vierjährigen Hunde für die Polizei angekauft werden, müssen sie eine Eignungsprüfung bestehen. (Berliner Zeitung, 27.04.1998, S. 15)
(21) In Paris verkehrte Descartes mit Intellektuellen und bewegte sich in den Kreisen der gehobenen Gesellschaft, wobei er auch siegreich ein Duell bestand. (René Descartes, In: Wikipedia, 2011)
(22) Mathe habe ich leider nicht bestanden, dafür aber eine Eins in Französisch bekommen
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kakk: NP im Akk/ProP im Akk/GWS

Passivkonstruktionen: Werden-, Sein-Passiv

werden:
(23) Die Begleithundprüfung wurde mit Erfolg von folgenden Gespannen bestanden: Manuela mit "Gina", Nadine mit "Cassy", Ulrike mit "Sissi" und Sonja mit "Vestia". (nach Mannheimer Morgen, 13.03.1999)
sein:
(24) Das Abitur ist bestanden, und damit ist auch die Schulzeit zu Ende.
Anmerkungen:

Das Kakk kann weggelassen werden, wenn aus dem Kontext klar zu entnehmen ist, an welcher Prüfung teilgenommen wurde:
(25) Es war von vorneherein bekannt, dass jeder die Nachricht, ob er bestanden habe oder nicht, erst mit der Post nach Hause bekommen und keinesfalls heute erfahren würde. (Grisebach, Frau)

Mit einer modalen AdjP bzw. PräpP [mit +Dat] kann auf den Grad des Erfolgs Bezug genommen werden:
(26) Johanna hat die Zwischenprüfung gut bestanden.
(27) Sie hat ihre Magisterprüfung mit Auszeichnung bestanden.

Mit einer PräpP [in +Dat] kann auf das Fach, in dem die Prüfung stattfindet, Bezug genommen werden:
(28) Er hat (die Prüfung) in Biologie nicht bestanden.

Mit einer PräpP [vor +Dat] kann auf die Institution, bei der die Prüfung o.Ä. abgelegt wird, Bezug genommen werden:
(29) 1971 hatte Christine ihre Prüfung als Frisörmeisterin vor der Mannheimer Handwerkskammer bestanden. (nach Mannheimer Morgen, 05.03.1999)

3 bestehen auf

Strukturbeispiel:jemand besteht auf etwas
Im Sinne von:jemand bestätigt seine Forderung in Bezug auf etwas; beharren auf
Satzbauplan:Ksub , Kprp
Beispiele:
(30) Sie besteht auf einen Ehevertrag. (nach Berliner Zeitung, 17.02.2004, S. 21 )
(31) Bei der Einbürgerung von Ausländern besteht Bayern auf einer einheitlichen und umfassenden Sprachprüfung. (die tageszeitung, 08.02.2000, S. 4)
(32) Für den Fall, dass die Senatsverwaltung auf der Schließung bestehe, werde eine Klage vor dem Berliner Landgericht vorbereitet. (Berliner Zeitung, 16.06.1999, S. 30)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kprp:

     auf +Dat/selten +Akk
(33) Wenn er arbeitet, besteht mein Mann auf absoluter Ruhe/auf absolute Ruhe.
(34) Vom Betreuungsgeld für Eltern, die ihre kleinen Kinder zu Hause betreuen, rückt die CSU nicht ab und besteht auf einer Barauszahlung. (dpa, 06.01.2012; CSU: Schwarz-Gelb)
(35) Dass Hoeneß als Bayern-Manager bei ähnlich gelagerten Fällen auf eine Knie-Spiegelung bestand, nahm Dr. Mann schmunzelnd zur Kenntnis. (Hamburger Morgenpost, 05.01.2012, S. 32)

      SKprp mit obl. Korrelat darauf

          dass-S:
(36) Ich hatte darauf bestanden, dass das Kind Judith heißt. (Grisebach, Frau)

           Inf-S mit zu:
(37) Er bestand darauf, seine Frau mit dem Auto zu einem Altersheim zu bringen, wo sie arbeitet, und sie wieder dort abzuholen. (Mannheimer Morgen, 21.06.2001)

Passivkonstruktionen: Werden-Passiv: nur unpersönlich

werden:
(38) Unverständlich bleibt, warum für die Schulen, dem erkennbar und nachgewiesen größeren Problemfall, weiterhin auf der totalen Kleinstaaterei bestanden werden soll. (dpa, 19.06.2006; «Sächsische Zeitung» (Dresden) zu Föderalismusreform)

4 bestehen aus

Strukturbeispiel: etwas besteht aus etwas
Im Sinne von:etwas ist aus etwas hergestellt, zusammengesetzt
Satzbauplan:Ksub , Kprp
Beispiele:
(39) Der Gemeinderat besteht aus 16 Personen. (Rhein-Zeitung, 03.01.2012, S. 17)
(40) Die Malediven im Indischen Ozean bestehen aus rund 1200 Inseln. (dpa, 02.01.2012; (Malediven)
(41) Sein Laden heißt "Volckshaus" und besteht aus zwei Räumen. (Berliner Zeitung, 02.06.2001, S. 16)
(42) Die Prüfung besteht aus fünf Teilen.
(43) Warum Homers Odyssee nicht einmal umschreiben? Schließlich sind die Teile, die wir heute kennen, nur zufällig überliefert und das Epos bestand ursprünglich noch aus zahlreichen anderen Bildern, die leider verschollen sind. (Mannheimer Morgen, 26.07.2012, S. 29)
(44) Manchmal besteht das Frühstück aus einem Gemüseomelett, das zwischen zwei gerösteten Weißbrotscheiben steckt. (Rhein-Zeitung, 02.01.2012, S. 14)
(45) In Wochen wie diesen, in denen mein Leben nur aus Fechten, Schlafen, Essen besteht, träume ich manchmal davon, alles hinter mir zu lassen. (Die Zeit (Online-Ausgabe), 02.08.2012; Sportfunktionäre)
(46) Zieglers erster Tag bestand aber nicht nur aus Händeschütteln, es wurde auch gearbeitet. (Mannheimer Morgen, 03.04.2001)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kprp:

     aus +Dat:
(47) Der Ort diente als Kulisse für die Filme über die "Kinder aus Bullerbü" und besteht tatsächlich nur aus drei Höfen und deren Scheunen. (Berliner Zeitung, 02.06.2001, S. 79)

     SKprp mit obl. Korrelat daraus:

          Inf-S mit zu:
(48) Im Wissenschaftsbetrieb an Hochschulen besteht die Arbeit daraus, neue Erkenntnisse in die Diskussion einzubringen, übergreifende Untersuchungen zu erstellen und den Nachwuchs auszubilden. (Nürnberger Nachrichten, 15.01.2011, S. 19)

Passivkonstruktionen: kein Passiv möglich

5 bestehen in

Strukturbeispiel:etwas besteht in etwas
Im Sinne von:etwas hat etwas als Inhalt, als Wesen
Satzbauplan:Ksub , Kprp
Beispiele:
(49) «Meine Hauptarbeit besteht in Beratungsgesprächen mit Schülern», sagt sie. (St. Galler Tagblatt, 26.01.2012, S. 42)
(50) Wenn Philosophie im Fassen der Voraussetzung von Wahr und Falsch besteht, kann sie sich selbst weder auf das eine noch das andere berufen, ist sozusagen "nicht von dieser Welt". (Tractatus Logico-Philosophicus, In: Wikipedia, 2011)
(51) Die erste Neuerung bestand in der Einrichtung eines Elterncafés, ein offener Treff, der donnerstags von 14 bis 15.30 Uhr mit jeweils bis zu zehn Eltern guten Anklang findet. (Rhein-Zeitung, 02.07.2012, S. 13)
(52) Auch Lehrpersonen hätten gewisse Verwaltungsaufgaben, doch ihre Hauptfunktion bestehe in der Lehrtätigkeit. (Die Südostschweiz, 18.01.2012, S. 39)
(53) Der Gebrauchswert der Schreibmaschine bestand nicht in der Erhöhung der Schreibgeschwindigkeit, sondern in der besseren Lesbarkeit. (Berliner Zeitung, 11.02.1999, S. 11)
(54) Der Kunstgriff Brasiliens bestand in der Anbindung der Landeswährung an den US-Dollar. (die tageszeitung, 22.01.1999, S. 12)
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kprp:

     in +Dat
(55) Die Aktivitäten des Vereins bestehen überwiegend im Sammeln von Spenden. (nach Mannheimer Morgen 12.05.2000)

     SKprp mit obl. Korrelat darin

           dass-S:
(56) Die auffälligste Änderung besteht darin, dass die bisherige Berufsbezeichnung "Zahnarzthelferin" verschwindet und ersetzt wird durch "Zahnmedizinische Fachangestellte". (nach Berliner Zeitung, 02.06.2001, S. 65)

          Inf-S mit zu:
(57) Die dritte und letzte Disziplin bestand darin, einen Ball in einen Eimer zu werfen.(nach Mannheimer Morgen, 04.08.1999)

Passivkonstruktionen: kein Passiv möglich

6 bestehen

Strukturbeispiel:jemand besteht gegen jemanden irgendwo
Im Sinne von:jemand behauptet sich gegen jemanden irgendwo; sich bewähren
Satzbauplan:Ksub , Kprp v Kadv
Beispiele:
(58) Im Kampf um die Gunst des Publikums konnte er gegen seinen Rivalen nicht bestehen.
(59) Der Züchter fragte sich, ob sein Hund auch im letzten Wettstreit gegen seine Konkurrenten bestehen wird?
(60) Mit einem glaubwürdigen Ökozertifikat könnten hiesige Betriebe gegen Billig-Konkurrenz, etwa aus Skandinavien, bestehen. (nach Berliner Zeitung, 07.10.1998, S. III)
(61) Und gegen die Discounterpreise kann kein Metzger bestehen, der seinem Kunden noch gern berichtet, von welchen Höfen in der Umgebung seine Würste und Schnitzel stammen. (Die Zeit (Online-Ausgabe), 15.04.2010; Deutschlands Tierschutz-Lüge)
(62) Jeder Premier in Madrid, egal aus welcher Partei, wird Spaniens Anteil an den EU-Strukturfonds entschlossen verteidigen müssen, wenn er vor dem heimischen Publikum bestehen will. (Berliner Zeitung, 10.03.2000, S. 8)
(63) Auch heute noch kann seine Doktorarbeit vor jeder Kritik bestehen.
Belegungsregeln:

Ksub: NP im Nom/ProP im Nom/GWS

Kprp: gegen +Akk
(64) Es war ihm immer ein Problem, gegen seinen jüngeren Bruder im Kampf um die Gunst des Vaters zu bestehen.
(65) Foxes-Coach Thomas Kopecky entwickelte ein Konzept, um gegen die Wendigkeit und Schnelligkeit der Gäste bestehen zu können. (Niederösterreichische Nachrichten, 30.03.2010; Kampf um Heimvorteil)

Kadv: Ort

     AdvP/auf +Dat/in +Dat/vor +Dat/...
(66) Mit dieser Leistung kannst du überall bestehen. (WDG, S. 561)
(67) Nicht jede Softwarefirma hat das Zeug, um auf dem neuen Markt zu bestehen.
(68) Die Finanzkraft der Stadt müsse gestärkt werden, um vor allem im Wettbewerb mit den umliegenden Gemeinden bestehen zu können. (Mannheimer Morgen, 20.10.1999)
(69) In der Lehre der Rechtfertigung geht es darum, wie der Mensch als Sünder vor dem gerechten Gott bestehen kann. (nach Mannheimer Morgen, 02.11.1999)

Passivkonstruktionen: kein Passiv möglich

Anmerkungen:

bestehen wird häufig in den Ausdrücken vor den Augen/vor den Ohren von jemandem bestehen i.S.v. 'vor jemandes kritischem Urteil bestehen' verwendet:
(70) Nun mussten die sechsjährigen Springpferde vor den Augen der Richter bestehen. (nach Mannheimer Morgen, 08.05.2000)
(71) Auch vor den geschulten Ohren von Gabriele Noe-Müller, die bei der Musikschule Lampertheim Gitarrenunterricht erteilt, bestand die Band. (Mannheimer Morgen, 27.03.2000)

bestehen wird auch in dem Ausdruck neben jemandem/etwas bestehen (können) i.S.v. 'sich im Vergleich mit jemandem/etwas behaupten können' verwendet:
(72) In den vergangenen Tagen habe sie häufig gehört, dass die Qualität ihrer Stunden so gut gewesen sei, dass niemand anders neben ihr bestehen könne. Dies sei zwar ein schönes Lob, sagt sie, gleichzeitig jedoch auch eine Last für sie. (Braunschweiger Zeitung, 15.02.2011; Schöne Momente)

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 01.03.2013 14:52.