grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

außerdem

Wortart: Konnektor
Aussprache: außerdem/außerdem
Syntaktische Subklasse: nicht nacherstfähiger Adverbkonnektor
Beispiele: Ich habe keine Lust ins Kino zu gehen, außerdem bin ich müde.
Er wird Hermann ein weißes Laken aus dem Hause holen. Hermann bittet außerdem um ein Scheibchen was zu essen. [MK1/LSO, S. 110]
Stellung: Vorfeld: Splitt verursacht weniger Rostschäden an Autos als Streusalz. Außerdem ist es umweltfreundlicher.
Mittelfeld: Splitt verursacht weniger Rostschäden an Autos als Streusalz. Es ist außerdem umweltfreundlicher.
Nullstelle: Wer nichts produziere wie "die im Süden", könne gar keine Steuern hinterziehen; also geschehe dies im Norden häufiger. Außerdem: Steuern belasten die Produktion. [Frankfurter Rundschau, 19.07.1997, S. 5]
Semantische Klasse: additiv
Andere Verwendungen und vergleichbare Formen: Präposition außer (+Dativ): Möchte außer dem Herrn hier noch jemand mitmachen?
Konnektor außer: Im Falle einer Scheidung bekommt das Sorgerecht die Mutter, außer der Richter entscheidet anders.

Weiterführender Text:

  - Nicht nacherstfähige Adverbkonnektoren

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 29.09.2004 16:11.