grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

aufgrund dessen (...), dass

Wortart: Konnektor
Alternative Schreibweise: auf Grund dessen (...), dass
Aussprache: aufgrund dessen (...), dass
Syntaktische Subklasse: Subjunktor
Beispiele: Aufgrund dessen, dass die Stützpfeiler verfault sind, muss das Fundament ganz neu konzipiert werden.
Denn aufgrund dessen, dass sich diese Vereinigung von Kleinbetrieben ganz offensichtlich aus jungen und junggebliebenen Mitgliedern zusammensetzt, macht sie sich auch bei der Jugend im Dorf glaubwürdig und attraktiv. [St. Galler Tagblatt, 23.08.1997, o. S.]
Stellung: vor dem internen Konnekt
Reihenfolge der Konnekte: internes Konnekt anteponiert, postponiert oder eingeschoben
Aufgrund dessen, dass er seine Uhr vergessen hatte, kam er eine ganze Stunde zu spät.
Er kam eine ganze Stunde zu spät, aufgrund dessen, dass er seine Uhr vergessen hatte.
Er kam, aufgrund dessen, dass er seine Uhr vergessen hatte, eine ganze Stunde zu spät.
Besonderes Format der Konnekte: internes Konnekt Verbletztsatz
Semantische Klasse: kausal
Bedeutung: Aufgrund dessen markiert den im internen Konnekt bezeichneten Sachverhalt als Folge des im externen Konnekt bezeichneten Sachverhalts. ('weil')
Stilistische Markierung: überwiegend schriftsprachlich
Andere Verwendungen und vergleichbare Formen: Präposition aufgrund (+Genitiv) aufgrund eines Irrtums
nicht nacherstfähiger Adverbkonnektor aufgrund dessen: Ihre Vorlesung fiel aus, aufgrund dessen hatte sie frei.

Weiterführender Text:

  - Subjunktoren

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 29.09.2004 16:11.