grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

auch

Wortart: Konnektor
Aussprache: auch
Syntaktische Subklasse: nicht nacherstfähiger Adverbkonnektor
Beispiele: Zu Weihnachten trifft sich die ganze Familie, auch Oma wird kommen.
Seit knapp einer Woche rollt bei der Frankfurter Eintracht wieder der Ball und damit auch der Rubel. [Frankfurter Rundschau, 11.01.1997, S. 12]
"Ich wäre gerne auch weise." [Bertolt Brecht]
Stellung: Vorfeld: Bewerber müssen dabei [...] nicht von vornherein Einkommensgrenzen beachten. Auch braucht der Lebensmittelpunkt der Antragsteller nicht schon vor der Vermittlung in Frankfurt zu liegen [...]. [Frankfurter Rundschau, 02.01.1997, S. 22]
zusammen mit einer fokussierten Konstituente im Vorfeld: Es hatte viel geregnet. Auch für die nächsten Tage versprach der Wetterbericht keine Besserung.
zusammen mit einer fokussierten Konstituente im Mittelfeld: Der Sommer war warm und sonnig gewesen. Mit mildem Wetter begann auch der Herbst.
Semantische Klasse: additiv
Bedeutung: Auch impliziert, dass es zur fokussierten Konstituente typgleiche Alternativen gibt, auf die das im Restsatz Bezeichnete ebenso wie auf die fokussierte Konstituente zutrifft.

Weiterführende Texte:

  - Nicht nacherstfähige Adverbkonnektoren
  - Typ der Abtönungspartikeln
  - Positions- und Akzentuierungsvarianten

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 29.09.2004 16:11.