grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

anstatt

Wortart: Konnektor
Aussprache: anstatt
Syntaktische Subklasse: Subjunktor
Beispiele: Anstatt du hier herumsitzt, könntest du ja wirklich mal Staub wischen.
Da kann ich ja gleich selber vom Hochhaus springen, anstatt ich da mal mit ner Spritze im Arm tot gefunden werd. [Tanja (Hamburg). Aus dem Dokumentarfilm "Protokoll einer Hilflosigkeit", ARD 8.8.01, 23.00]
Anstatt man das'n bisschen trainiert, gewöhnt sich der Körper daran. [Hörbeleg; Sprecherin aus Thüringen]
Stellung: unmittelbar vor dem internen Konnekt
Reihenfolge der Konnekte: internes Konnekt anteponiert, postponiert oder eingeschoben
Anstatt du hier herumsitzt, könntest du ja wirklich mal Staub wischen.
Die hat da hinten gestanden und rennt rum, anstatt se einsteigt. [Hörbeleg]
Besonderes Format der Konnekte: internes Konnekt Verbletztsatz
Semantische Klasse: substitutiv
Stilistische Markierung: nur gesprochensprachlich; regional: mittel- und niederdeutsch

Weiterführender Text:

  - Subjunktoren

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 29.09.2004 16:11.