grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

andrerseits

Wortart: Konnektor
Alternative Schreibweise: anderseits, andererseits
Aussprache: anderseits
Syntaktische Subklasse: nicht positionsbeschränkter Adverbkonnektor
Beispiele: Einerseits demonstriert der Gesetzgeber damit scheinbar Härte, andrerseits tut er damit niemandem wirklich weh.
Nach dieser Rechnung blieben die realen Wehrausgaben etwa auf dem Stand vom Vorjahr. Anderseits: Wie hoch das real existierende Militärbudget ist, weiß auch niemand.
Stellung: Vorfeld: Auch der verstockteste Schulmediziner wagt heute nicht mehr zu leugnen, daß die Homöopathie mit ihren Methoden überraschende Erfolge zu erzielen vermag. Andererseits denkt kein Homöopath, der sich selbst ernst nimmt, daran, der Schulmedizin ihre Meriten abzustreiten. [MK1/WBO, S. 35]
Mittelfeld: Der Gesetzgeber demonstriert damit einerseits scheinbar Harte, tut andererseits aber niemandem wirklich weh.
Nacherstposition: Im italienischen Fußball finden wir Inspiration, Phantasie, Einfallsreichtum - alles Eigenschaften, die Italien traditionell auch in anderen Bereichen zugeschrieben werden. Von den Bulgaren anderseits - Ostblock, eh klar - hat die englische Sun herausgefunden, daß sie 'von breakfast bis zur bed-time im Militärstil gedrillt werden', ähnlich wie die Russen. [Süddeutsche Zeitung, 29.06.1996, S. 903]
Nullstelle: Nach dieser Rechnung - Budgetwachstum minus Geldentwertung - blieben die realen Wehrausgaben etwa auf dem Stand vom Vorjahr. Anderseits: Wie hoch das real existierende Militärbudget ist, weiß auch niemand. [Süddeutsche Zeitung, 07.03.1995, S. 4]
Reihenfolge der Konnekte:
Besonderes Format der Konnekte: häufig, aber nicht zwingend mit einerseits im ersten Konnekt: Nimm einer Allianz den Feind, und sie beginnt dahinzusiechen wie eine Pflanze ohne Wasser. Anderseits ist es überhaupt nicht ausgemacht, daß die Geschichte auch gegenüber der NATO so grausam sein wird wie im Falle früherer siegreicher Allianzen. [Süddeutsche Zeitung, 06.02.1995, S. 4]
Trägerkonnekt Nichtsatz: Ein spezielles Computerprogramm ermöglicht einerseits die Volltextsuche und anderseits die Suche nach Schlagwörtern in elektronischen Dossiers. [Süddeutsche Zeitung, 06.10.1995, S. 89]
Semantische Klasse: adversativ
Bedeutung:
Stilistische Markierung:
Andere Verwendungen und vergleichbare Formen:
Sonstiges:

Weiterführender Text:

  - Nicht positionsbeschränkte Adverbkonnektoren

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 29.09.2004 16:11.