grammis 2.0

das grammatische informationssystem des instituts fur deutsche sprache (ids)
Korpusgrammatik Grammatik in
Fragen und Antworten
Systematische
Grammatik
Grammatische
Fachbegriffe
Grammatisches
Wörterbuch
Grammatische
Bibliografie
[A]  [B]  [C]  [D]  [E]  [F]  [G]  [H]  [I]  [J]  [K]  [L]  [M]  [N]  [O]  [P]  [Q]  [R]  [S]  [T]  [U]  [V]  [W]  [X]  [Y]  [Z] 
 

[Impressum] [Datenschutzerklarung]

                                                                           
[Text im Vollbild]

allerdings

Wortart: Konnektor
Aussprache: allerdings, allerdings
Syntaktische Subklasse: nicht positionsbeschränkter Adverbkonnektor
Beispiele: Das Buch ist jetzt erschienen, allerdings hat es nur eine sehr kleine Auflage.
Eine Erhöhung hat den Effekt, dass die laufenden Beiträge bei konstanter Versicherungssumme niedriger werden; allerdings sinkt im Erlebensfall auch die Überschussbeteiligung.
Stellung: Vorfeld: Es ist nicht direkt geheim. Allerdings würde ich es nicht überall herumerzählen.
Mittelfeld: Ich würde es allerdings nicht überall herumerzählen.
Nacherstposition: Überall allerdings würde ich es nicht herumerzählen.
Nullstelle: Allerdings, ich würde es nicht überall herumerzählen.
Besonderes Format der Konnekte: Trägerkonnekt Nichtsatz: Das Buch ist jetzt veröffentlicht, allerdings in einer sehr kleinen Auflage.
Bezugskonnekt und Trägerkonnekt Adjektivphrase: Ihre Wirtschaft ging gut, so gut, daß der Schorsch sie schon nach vierjähriger, allerdings harter Arbeit käuflich hatte erwerben können. [MK1/TPM, S. 23]
in eingebettete Sätze integrierbar: Das habe ich gelesen. Ob es allerdings auch stimmt, ist eine andere Frage.
bei Positionen an der Nullstelle auch Fragesätze und Imperative als Trägerkonnekt (Verknüpfung von Sprechakten): Ich will dich ja nicht kränken, allerdings, bist du sicher, dass Rot dir so gut steht?
Auf ein Kilo Früchte nimmst du ein Pfund Zucker, allerdings, schau lieber noch mal nach, was auf der Packung steht.
Semantische Klasse: adversativ
Bedeutung: Allerdings zeigt an, dass p und q vor dem gegebenen Redehintergrund zu einander widersprechender Schlüsse r und nicht r berechtigen. Dabei sind p und q argumentativ gleichwertig. Dadurch entsteht der Effekt einer nur relativen Einschränkung aber nicht vollständigen Zurückweisung von p: Die Wohnung ist klein, allerdings liegt sie günstig. Wir sollten sie nehmen / nicht nehmen.
Andere Verwendungen und vergleichbare Formen: Responsiv (mit Akzent), affirmative Bedeutung: "Lieben sie die Frauen auch?" Paolo Conte: "Ob ich die Frauen liebe? Allerdings! Sehr sogar." [die Tageszeitung, 14.11.1988, S. 19]
semantisch einstelliges Satzadverb, affirmative Bedeutung. Restsatz ist Hintergrund; durch Ellipse entsteht die Responsiv-Funktion: Niemand kann aus seiner Haut heraus, jede Nation muß die neue Lage auf ihre Art bewältigen. Aber bewältigen muß sie sie allerdings. [Berliner Zeitung, 14.10.1997, o. S.]

Weiterführende Texte:

  - Nicht positionsbeschränkte Adverbkonnektoren
  -  Nacherstposition

© IDS Mannheim. Zuletzt geändert am 29.09.2004 16:11.